Nachrichten

Auswahl
 

Alexander Dohe folgt als Vorsitzender auf Daniel Schweer - Neuwahlen bei den Jusos Osnabrück-Land - Konferenz der Jungsozialisten stand ganz im Zeichen der Kommunalwahlen

Nach sechs Jahren als Vorsitzender der Jusos Osnabrück-Land stand der bisherige Vorsitzende Daniel Schweer nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als Nachfolger wählte die Konferenz den 24-jährigen Alexander Dohe als neuen Vorsitzenden der Jungsozialisten im Landkreis Osnabrück.
Ihm wurden von der Konferenz, die unter dem Motto „Deine Zukunft? Deine Entscheidung!“ stand für die nächsten zwei Jahre Kathrin Hilgediek (Hasbergen), Yannick Moormann (Ostercappeln), Erik Henning (Quakenbrück) und Daniel Schweer (Neuenkirchen) als stellvertretende Juso-Kreisvorsitzende zur Seite gestellt. mehr...

 
Colourbox2869871
 

Schulwege sind Bildungswege! SPD und Jusos im Bezirk Weser-Ems unterstützen Initiative der Landesregierung zur SchülerInnenbeförderung

Der Bezirksparteitag der SPD Weser-Ems im Oktober 2015 hatte bereits einen Antrag zur Verbesserung der SchülerInnenbeförderung beschlossen. Daraufhin hat nun die niedersächsische rot-grünen Landesregierung eine Verbesserung bei der Organisation der SchülerInnenbeförderung angestoßen. Die Sozialdemokratie und JungsozialistInnen im Bezirk Weser-Ems begrüßen diese Entwicklung ausdrücklich.
mehr...

 
Delegierte
 

Ein nachdenklicher Parteitag – Jusos als Delegierte beim SPD-Bundesparteitag in Berlin. JungsozialistInnen im Bezirk Weser-Ems inhaltlich und personell stark in der Partei verankert!

Die Delegation der SPD Weser-Ems auf dem diesjährigen Bundesparteitag vom 03. bis 06. Dezember in Berlin bestand aus insgesamt 8 JungsozialistenInnen. So waren in der 21-köpfige Delegation mit Sebastian Kunde (OS-Stadt), Jenna Schulte (OS-Stadt), Timo Mehlmann (Aurich), Lisa Spierling (Oldenburg), Vero Peters (Oldenburg), Sören Mandel (Wittmund), Kristian Kater (Vechta) und Dirk de Boer (Leer) gleich acht Jungsozialistinnen und Jungsozialisten vertreten.
mehr...

 
 

Bezirksseminar „Sozialpolitik“ der Jusos Weser-Ems in Bad Zwischenahn - Europäische Krankenversicherung verwirklichen

Das Thema Sozialpolitik beschäftigte die Jusos Weser-Ems an einem zweitägigen Seminar in Bad Zwischenahn im wunderschönen Ammerland. Den Auftakt des Seminars mit vielen jungen interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern machte eine so genanntes World-Cafe zu den Themenbereichen Pflege der Zukunft, Gesundheitspolitik der Zukunft und Kranken- und Pflegeversicherung. mehr...

 
Titelbild1
 

Johanna Uekermann erneut zur Juso-Bundesvorsitzenden gewählt – Juso-Bundeskongress beschließt Antrag Moderne Wirtschaftspolitik in der Fläche zwischen Stadt und Land von den Jusos Weser-Ems!

Die 10-köpfige Juso-Delegation aus Weser-Ems war beim diesjährigen Bundeskongress in Bremen dabei. Der Juso-Bundeskongress in der norddeutschen Hansestadt hat einen neuen Vorstand gewählt. Die Delegierten wählten dabei Johanna Uekermann aus Bayern erneut zur Juso-Vorsitzende. Die Jusos erhalten ein neues Logo! mehr...

 
2015-11-08 13.07.jpg
 

Luxemburgs Liebesbriefe, Brandts Friedensnobelpreis, Eberts Freischwimmer, viele Geschichten und viel Geschichte - Jusos Osnabrück-Land und Stadt auf gemeinsamer Bildungsfahrt nach Bonn

„Ich trage mit mir das Bild, wie ich dich zuletzt sah - nachts - du weißt-, und das ist sehr süß…“ eines von vielen wundervollen Zitaten aus Briefen die die Sozialistin Rosa Luxemburg an ihren Geliebten Kostja Zetkin in der Zeit zwischen 1909 und 1915 schrieb. Viele dieser Briefe finden sich in den 56 Regalkilometern des Archivs der Sozialen Demokratie in Bonn. mehr...

 
Bezirksfoto
 

Diskussion der Jusos Weser-Ems über die Kommunalpolitik - Aufgaben und Möglichekiten im Seminar näher betrachtet

Unter der Überschrift „Kommunalpolitik“ stand das Juso-Bezirksseminar Ende Oktober in Rieste am Alfseee statt. Den Einstieg machte Sebastian Kunde als Juso-Bezirksvorsitzender mit einer Eröffnungs- und Ablaufrunde. „Gerade der Einstieg in einem Seminar ist wichtig! Wir wollen das alle Menschen die zu uns kommen, keine Vorkenntnisse mitbringen müssen. Wir wollen alle gemeinsam mehr lernen!.“ sagt er. mehr...

 
Banner F _r Sabine
 

Jusos Weser-Ems setzen Zeichen der Solidarität mit VW-Beschäftigten - SPD-Bezirksparteitag wählt neuen Vorstand - kostenlose Schülerbeförderung auch im SEK II-Bereich gefordert

Ganz im Zeichen von Neuwahlen und der Rede des stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Torsten Schäfer Gümbel sollte der diesjährige Bezirksparteitag der SPD-Weser Ems in Halle IV des ehemaligen Bahnausbesserungswerks im emsländischen Lingen stehen. Doch wie es so oft ist, kommt vieles anders als geplant. mehr...

 
19644626999 F1507037ed O
 

Über 40 Jusos aus Niedersachsen und Bremen diskutieren zum Thema „Was ist Links?“ - Neuer Bremer Bürgermeister Sieling spricht sich für Legalisierung von Cannabis aus!

Zwei Tage lang diskutierten über 40 Jungsozialistinnen und Jungsozialisten aus den Bezirken Braunschweig, Hannover, Nord-Niedersachsen, Weser-Ems und der Landesorganisation Bremen in der Hansestadt Bremen über das Thema „Was ist Links?“. Das Seminar mit den Hauptthemen Kampf gegen Rechts, Arbeitsmarkt und Wirtschaftspolitik diente zum einen für intensivere Diskussionen, zum anderen aber auch für Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger in die politische Arbeit. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19