Herzlich willkommen...

Sebastian Kunde Bewerberfoto
 

...auf der Homepage der Jusos im Bezirk Weser-Ems.

„Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer.“
Willy Brandt, Aus einem Grußwort an den Kongress der Sozialistischen Internationale in Berlin, 15.September 1992


Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind unsere Grundwerte. Ihnen wollen wir durch unser Engagement Leben einhauchen. Dabei ist es wichtig, dass wir uns nicht auf Tagespolitik beschränken lassen. Wir wollen für die Visionen einer Zukunft kämpfen, in der sozialen Gerechtigkeit Realität wird und in der es für die Menschen möglich wird, solidarisch miteinander umzugehen. Eins muss für uns Jusos klar sein, Nichts von alledem kommt von selbst, sondern benötigt immer wieder Engagement. Und nur wenig ist von Dauer; wenig entsteht oder bleibt von alleine.

Auch wir Jusos im Bezirk Weser-Ems, wollen unser Teil dazu beitragen.

Viel Spaß beim Surfen auf unserer Homepage.

Euer

Sebastian Kunde
Vorsitzender der Jusos Weser-Ems

 

Aktuelle Meldungen der Jusos Weser-Ems

Alle Meldungen der Jusos Weser-Ems
 
 

Alexander Dohe folgt als Vorsitzender auf Daniel Schweer - Neuwahlen bei den Jusos Osnabrück-Land - Konferenz der Jungsozialisten stand ganz im Zeichen der Kommunalwahlen

Nach sechs Jahren als Vorsitzender der Jusos Osnabrück-Land stand der bisherige Vorsitzende Daniel Schweer nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als Nachfolger wählte die Konferenz den 24-jährigen Alexander Dohe als neuen Vorsitzenden der Jungsozialisten im Landkreis Osnabrück.
Ihm wurden von der Konferenz, die unter dem Motto „Deine Zukunft? Deine Entscheidung!“ stand für die nächsten zwei Jahre Kathrin Hilgediek (Hasbergen), Yannick Moormann (Ostercappeln), Erik Henning (Quakenbrück) und Daniel Schweer (Neuenkirchen) als stellvertretende Juso-Kreisvorsitzende zur Seite gestellt. mehr...

 
Colourbox2869871
 

Schulwege sind Bildungswege! SPD und Jusos im Bezirk Weser-Ems unterstützen Initiative der Landesregierung zur SchülerInnenbeförderung

Der Bezirksparteitag der SPD Weser-Ems im Oktober 2015 hatte bereits einen Antrag zur Verbesserung der SchülerInnenbeförderung beschlossen. Daraufhin hat nun die niedersächsische rot-grünen Landesregierung eine Verbesserung bei der Organisation der SchülerInnenbeförderung angestoßen. Die Sozialdemokratie und JungsozialistInnen im Bezirk Weser-Ems begrüßen diese Entwicklung ausdrücklich.
mehr...

 
Delegierte
 

Ein nachdenklicher Parteitag – Jusos als Delegierte beim SPD-Bundesparteitag in Berlin. JungsozialistInnen im Bezirk Weser-Ems inhaltlich und personell stark in der Partei verankert!

Die Delegation der SPD Weser-Ems auf dem diesjährigen Bundesparteitag vom 03. bis 06. Dezember in Berlin bestand aus insgesamt 8 JungsozialistenInnen. So waren in der 21-köpfige Delegation mit Sebastian Kunde (OS-Stadt), Jenna Schulte (OS-Stadt), Timo Mehlmann (Aurich), Lisa Spierling (Oldenburg), Vero Peters (Oldenburg), Sören Mandel (Wittmund), Kristian Kater (Vechta) und Dirk de Boer (Leer) gleich acht Jungsozialistinnen und Jungsozialisten vertreten.
mehr...

 
 

Bezirksseminar „Sozialpolitik“ der Jusos Weser-Ems in Bad Zwischenahn - Europäische Krankenversicherung verwirklichen

Das Thema Sozialpolitik beschäftigte die Jusos Weser-Ems an einem zweitägigen Seminar in Bad Zwischenahn im wunderschönen Ammerland. Den Auftakt des Seminars mit vielen jungen interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern machte eine so genanntes World-Cafe zu den Themenbereichen Pflege der Zukunft, Gesundheitspolitik der Zukunft und Kranken- und Pflegeversicherung. mehr...